Zum Inhalt springen
Warnung: Auf dieser Webseite benutzen wir cookies, um die Benutzererfahrungen zu optimieren.

Ein Trinkbecher mit Halm für Ihr Kind: empfehlenswert oder nicht?

Aus einem Becher zu trinken ist eine Fähigkeit, die Kinder Schritt für Schritt erlernen. Deshalb ist es wichtig, dass Sie Ihrem Kind immer den richtigen Becher geben, der seiner motorischen Entwicklung angepasst ist. So kann ein Trinkbecher mit Halm hilfreich sein, um die Mundmotorik weiterzuentwickeln.

 

Trinkbecher mit Halm

Der richtige Becher für Ihr Kind

Wie bereits an anderer Stelle in diesem Blog beschrieben, kann ein Baby etwa ab einem Alter von vier Monaten anfangen, das Trinken aus einem Becher zu üben. Im Schnitt dauert es rund fünfzehn Monate, bis es dies vollständig beherrscht und, wie die Erwachsenen, aus einem „normalen“ Becher mit Rand trinken kann.

Bevor es soweit ist, kann man seine Motorik trainieren, indem man nacheinander Folgendes einsetzt:

  • einen Übungsbecher (ab vier Monaten)
  • einen Schnabelbecher (ab sechs Monaten, wenn das Kind selbstständig sitzen kann)
  • einen Becher mit auslaufsicherem Rand (ab sechs Monaten, wenn das Kind bereits krabbeln kann).

Die meisten Becher sind mit einer Altersangabe versehen, die ist aber lediglich ein Richtwert. Jedes Kind ist nämlich anders und durchläuft den Lernprozess in seinem eigenen Tempo. Achten Sie bei der Auswahl des richtigen Bechers also vor allem auf die Entwicklung Ihres Kleinkindes.

Trinken lernen mit einem Halm

In einigen Fällen kann es sinnvoll sein, Ihrem Kind einen Becher mit einem Halm zu geben, bevor es sich an einen Becher mit Trinkrand wagt. Ein solcher Trinkhalmbecher hilft, die Mundmotorik noch weiter zu entwickeln. Indem es mit einem Halm trinkt, verlernt Ihr Kind nämlich den Reflex, an einer Flasche zu saugen. Ihr Kind kann einen Trinkhalmbecher etwa ab dem Alter von zwölf Monaten benutzen.

Ihrem Kind das Trinken mit einem Halm beizubringen ist am einfachsten, wenn Sie es zuerst mit einer dickflüssigeren Flüssigkeit probieren lassen. Es kann auch helfen, das Kind mit einem Halm aus einem Glas trinken zu lassen, bevor Sie ihm den Trinkbecher anbieten.

Einen Trinkbecher mit Halm kaufen?

Sind Sie auf der Suche nach einem Trinkbecher mit Halm für Ihr Kind? In unserem Sortiment finden Sie zahlreiche verschiedene Modelle!

<< Zurück